Samstag, 24. März 2012

Wenn ich schon mal kreativ bin...

... muss ich dem auch nachgeben. Unbedingt!
Vor ein paar Wochen, ich beschäftige mich seit einiger Zeit ja wieder intensiv mit dem Jakobsweg, kam mir eine Idee. Ein sehr guter Freund ist ja gerade unterwegs (nun ja, er ist gestern in Santiago angekommen), und ich dachte, ich könnte doch so eine Jakobsmuschel, wie sie überall den Weg weisen, als Patchwork auf einen Kissenbezug bringen und ihm als Willkommen-zurück-Geschenk auf's Sofa setzen...
Wie das manchmal so mit Ideen ist, brauchen sie eine Weile, bis sie verwirklicht werden. Ich habe in der letzten Zeit schon ein bisschen vorbereitet, eine Skizze gemacht, weil ich ja wissen muss, in welcher Reihenfolge ich zu nähen habe, Stoffe zugeschnitten, Garn und Kissenbezug gekauft und heute war es dann endlich so weit, ich habe genäht. Und ich liebe mein Ergebnis, es ist soooo toll geworden: